Vanillekipferl-Cupcakes


Ich liebe Vanillekipferl! Und als ich auf Nadines Blog dreierlei liebelei dieses Rezept entdeckte, war sofort klar, dass ich diese Cupcakes ausprobieren MUSSTE! Sie schmecken zart nach Vanillekipferl, was mich sofort weihnächtlich stimmt...

Für die Cupcakes das leicht abgeänderte Standardrezept von Hummingbird verwenden:

120g Mehl

140g Zucker

1.5 TL Backpulver

eine Prise Salz

40g zimmerwarme Butter vermischen, bis sich eine sandige Konsistenz ergibt

120ml Milch

1 Ei

1 TL Vanille-Zucker

1 TL Vanillin-Zucker vermischen und nach und nach zur Masse geben. Mixen, bis die Masse feincrèmig ist. In die Cupcake-Förmchen verteilen und bei 190 Grad ca. 18-20min backen (Stäbchenprobe).

Das Topping ist eine Eigenkreation. Larissa und ich haben getüftelt und getestet und testen lassen :-) Sieger war dieses von der Coopzeitung abgewandelte Grundrezept:

100g kalte Butter mit

100g geschmolzener weisser Schokolade schaumig (!) rühren (ca. 4-5min).

100g Doppelrahm-Frischkäse (Philadelphia oder eine andere Sorte) und

eine grosse Hand voll zerbröselte Vanillekipferl (in der Küchenmaschine gemahlen) sanft unterrühren

Die Vanillekipferl habe ich nach einem uralten deutschen Rezept gemacht. Man könnte sie aber auch fertig kaufen.

Mit einer Sterntülle auf die vollständig erkalteten Küchlein auftragen und verzieren - fertig!

Viel Freude damit!

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Reflection
  • Twitter Reflection
  • Google+ Reflection

Sugar-Sweet || Altwiesenstr. 178 || 8051 Zürich

Fon +41 422 35 15 || +41 79 659 35 15

  • Instagram Social Icon
  • b-facebook
  • B-Pinterest